www.Streuner-Spanien.de

Unser

p1l
pfeil_0059
pfeil_0058

schauen Sie doch mal hinein

Unser Team Kontakt Impressum
facebook_button
Links

seitenlinie_l_r_001

 

zurück

Viele unter Ihnen fragen sich sicher, wieso HELFEN in Spanien,
wir haben doch genug Tierheime hier in Deutschland.

Ich habe diese Frage schon so oft gehört und kann sie einfach nur so beantworten.

Hier in Deutschland werden die Tierheime staatlich gefördert, in Spanien so gut wie gar nicht. Dort ist man auf Spenden und Eigeninitiative angewiesen. Hier leben nicht so viele Tiere auf der Strasse wie dort. Hier gibt es keine Perrera (Tötungsstation) in denen die Tiere sterben müssen, wenn sie überfüllt sind.
Was soll ich sagen, wir sind doch alles Menschen in einer einzigen Welt, es wird so viel geholfen rund um den Globus, ob in Afrika oder Südamerika, Waisenhäuser, Kinderpatenschaften, etc., warum nicht auch Tieren aus anderen Ländern helfen. Sie haben die gleiche Daseinsberechtigung wie unsere Tiere hier in Deutschland und jeder soll dort helfen, wo er meint, dass dort Hilfe nötig ist.

Unsere Hilfe und persönlichen Tierschutzgedanken.

Das Allerwichtigste, was wir bei unserer Hilfe für die Tiere in Spanien nicht aus den Augen verlieren möchten, ist die Hilfe vor Ort.

Kastrationen

Gesundheitliche Hilfe
z.B. Impfungen

Hilfe & Unterstützung
für die Voluntäre

Verbesserungen
der Begebenheiten vor Ort

Kastrationen
Noelia & Pilar
pancha
Hüttenbau

Hilfe bei Notfällen
oder Unfallopfern

Hilfe für die alten
& kranken Tiere

Adoptionen

Janosch
Salao
Priscilla

aber auch Aufklärungen & Hilfestellung,
so, dass nicht jeder Hund der frei herumläuft sofort ins Tierheim muss, sondern hier auch schon mal Kastrationen und ärztliche Hilfe vorrangig sind, sofern das Tierchen noch selbstständig sein Leben führen kann.

Streuner-Spanien

Unsere persönliche Einstellung im Team: lieber 5 Jahre ein glückliches Leben auf der Straße (natürlich kastriert und medizinisch grundversorgt), als 10 Jahre in einem kleinen Zwinger leben zu müssen.

Diese Meinung teilen nicht viele Tierschützer mit uns, aber sie ist nun mal unsere Grundeinstellung die zu unserem Tierschutz gehört.

Massenvermittlungen liegen uns fern.
Wenn wir absehen, dass ein Hund oder eine Katze sich aufgibt, oder wenn sie schwer vermittelbar sind, oder eine nichtansteckende , aber chronische Erkrankung haben, oder eine Größe haben, die die Menschen ängstigt, schwarz sind, alt oder behindert, dann haben sie unsere volle Aufmerksamkeit, genau diesen Seelchen wollen wir helfen, glücklich zu werden, sei es, in einer Familie oder auch vor Ort.

Für diese Tiere suchen wir Paten oder Familien, Tiere, die zu den Vergessenen gehören.

Jedem Einzelnen von ihnen wird eine Menge Zeit geschenkt um erkennen zu können, welchen Weg wir hier einschlagen dürfen, alles richtig zu machen, immer NUR im Sinne des Tieres,
natürlich bei einer Zusammenführung, sprich Adoption im Sinne von Tieren UND Familien.

Für all dies benötigen wir Hilfe...denn ohne Hilfe können wir diesen Weg für die Tiere nicht gehen.

Wir arbeiten alle ehrenamtlich, ob in Spanien oder hier in Deutschland. Ohne Menschen, die uns und die Tiere dabei unterstützen, wäre dies alles nicht möglich.

Darum bitten wir aus ganzem Herzen, helft weiter, denn mit vielen Menschen gemeinsam konnte man schon viel erreichen und so mancher Hunde- oder Katzenseele, wo die Hoffung schon fast nicht mehr zu spüren war, konnte man mit eurer Hilfe zeigen....Hand in Hand ist alles möglich, sie sind nicht alleine..

    Herzlichst
    Claudia                                                                                                                                                                                                                                                                  Mein letzter Gruß herz_verschickt

Hierfür kämpfen wir

Streuner-Spanien Streuner-Spanien Apadac Streuner-Spanien Streuner-Spanien
Streuner-Spanien pancha Streuner-Spanien Streuner-Spanien Streuner-Spanien
Streuner-Spanien Streuner-Spanien Streuner-Spanien Streuner-Spanien Streuner-Spanien
Bongo Streuner-Spanien Streuner-Spanien Pancha Streuner-Spanien

Euer Streuner-Spanien Team

Claudia__Mobile_

 

Silke__Mobile_

Meylo_Leukerbad_2(1)

Pati__Mobile_

Am 18. Okt. 2010 sind wir offiziell als gemeinnütziger Verein anerkannt worden.
Tierhilfe Streuner - Spanien / Steuernr. 321/5778/3501 / Finanzamt Hagen

Website erstmals eingestellt am:

14. Dezember 2009

teilweise aktualisiert am:

Dienstag 14. April 2015 / 14:51

APADAC

554012_503334483024260_527883854_n

unsere Schwesterorganisation


Helfen


Nutzen Sie
doch einfach unsere Spendendose

spendendose_Kopie_k

mit nur einem Klick können Sie uns helfen!



Bei Bestellungen über diesen diesen speziellen  Link,

Logo gerahmt

erhalten wir von Zooplus
4%  Provision
die wir den Tieren wieder zugute kommen lassen können.


Notfellchen

a_9151340231196

Tierschutz-
Transporte

a_perro_express_espana

PERRO-EXPRESS

zum Seitenanfang

seitenlinie_l_r_001
ecke_lu_ro_001 linie_o_u_001 ecke_lo_ru_001

copyright by streuner-spanien 2009-2013